Warnung über unsichere Passwortübetragung in FF / Marionette deaktivieren

Seit Firefox 52 gibt es eine Besonderheit:
Wenn auf einer Webseite ohne HTTPS (SSL Zertifikat), ein Passwort eingetippt wird, erscheint folgende Warnung: This connection is not secure. Logins entered here could be compromised.

Das Ganze ist natürlich sehr sinnvoll, denn das Passwort wird in diesem Fall im Klartext  übertragen und kann z.b. in nicht gesicherten WLAN-Netzen mit einfachsten Mitteln ausgelesen werden.

In der Testautomatisierung bereitet uns dieses „Tooltipp“ aber ab und zu Probleme.
Denn was passiert, wenn der dazugehörige Login Button direkt unter dem Passwortfeld ist? Richtig! Statt auf den Button zu klicken, erfolgt der Klick auf die Warnung und diese leitet uns auf die Seite „https://support.mozilla.org/en-US/kb/insecure-password-warning-firefox“ weiter. Das hat natürlich einen fehlgeschlagenen Testfall zur Folge.

Hier ein Tipp wie diese Warnung ausgeschaltet werden kann:

Da ich nichts zu dem Thema bei den üblichen Verdächtigen gefunden habe (StackOverflow / Git / Google User Group), habe ich allgemein nach der Fehlermeldung gesucht und landete auf folgender Webseite: https://www.thesslstore.com/blog/disable-firefox-insecure-password-warnings/

Dort wird das Standardverfahren beschrieben, wie diese Eigentschaft über „about:config“ manuell deaktiviert werden kann. Da war auch schon der entscheidende Tipp: insecure_field_warning.contextual.enabled sollte auf false gesetzt werden.

Da uns natürlich das Setzen auf false in einer manuellen FF Instanz nichts bringt, da Firefox im Seleniumcontext immer mit einem sauberen Profil gestartet wird, sollte das bei der Erstellung vom Firefox Driver erfolgen:

FirefoxProfile profile = new FirefoxProfile();
profile.SetPreference("insecure_field_warning.contextual.enabled", false);
profile.SetPreference("security.insecure_field_warning.contextual.enabled", false);
driver = new FirefoxDriver(profile);

beide Preferencen einfügen, ausprobieren, Testfälle wieder grün -> Testautomatisierer glücklich! 🙂

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.